- Die Grotten

Die Grotten

 Öffnungszeiten  Vom 27. Juni bis zum 31. August

jeden Tag und an den Wochenenden  14/15/16 und 21/22  und 29 mai 2016

und 4/5 und 11/12 und 18/19 und 25/26 juni 2016

und 3/4. und  10/11. und 17/18 September  2016                                                               

von 12 Uhr bis 19 Uhr im Rahmen einer geführten Besichtigung

(Die letzte Besichtigung startet um 18 Uhr)

Besuche der Grotte unter dem Thema „Höhlenforschung“

Die Daten werden noch bekanntgegeben.

Diese Besuche beginnen um 19.30 Uhr und dauern ca. 1.30 bis 2 Stunden.

Reservierungen sind erforderlich unter der Tel.-Nr. 03 85 50 03 59 oder

blanot-grottes@wanadoo.fr.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt;  die Kleidung sollte für die „Höhlenforschung“ angemessen sein.

Eintritt 11 Euro

Im Anschluss wird ein „pot blanotin“ ausgeschenkt.

Die Grotten von Blanot liegen in einer Senke, la Mangette genannt, auf der Westseite des Mt. St. Romain, der höchsten Erhebung im Clunisois. Aus einer ursprünglich älteren Formation (Ende Tertiär) entwickelte sich die Höhle in den Kalkgebilden aus der Zeit des Jura. Abschnitte von Kalkgestein wurden von großen Spalten durchbrochen. Dieses Kalkband endet am Mikrogranit des Mt. St. Romain.

Verschiedene Fledermausarten überwintern dort jedes Jahr in zahlreichen Kolonien.

Der geführte Besuch dauert ca. 1 Stunde. Geeignete Kleidung und gute körperliche Verfassung sind empfehlenswert

Die Temperatur beträgt konstant 13 Grad.